Baden-Württemberg unterstützt Mehrgenerationenhäuser mit 540.000 Euro

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration unterstützt die Mehrgenerationenhäuser im Land, um die Herausforderungen zu bewältigen, die dort durch die Corona-Krise entstanden sind. Von der Fördersumme in Höhe von 540.000 Euro profitieren 41 der 59 Mehrgenerationenhäuser in Baden-Württemberg.

„Nach knapp zwei Jahren Pandemie zeigen sich die Folgen für das gesellschaftliche Miteinander. Auch die Beziehungen zwischen Jung und Alt haben stark gelitten. Deshalb bin ich froh, dass wir die Mehrgenerationenhäuser als Orte der Begegnung unterstützen können, um diese Beziehungen wieder zu stärken“, sagte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am Freitag (3. Dezember) in Stuttgart.

Die gesamte Pressemitteilung gibt es hier zu lesen: Land unterstützt Mehrgenerationenhäuser mit 540.000 Euro

Foto on unsplash by Tim Kilby

MdL Hans-Peter Behrens besucht Geschäftsstelle

Der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Baden-Baden/Bühl Hans-Peter Behrens (Bündnis 90/Die Grünen) besuchte unsere Geschäftsstelle und verschaffte sich ein Bild über die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft Mehrgenerationenhäuser Baden-Württemberg.

Empfangen wurde er von unserer Sprecherrätin Ankica Rukavina und Geschäftsstellenleiterin Anja Miller. Die beiden berichteten über die Entstehung, die Struktur, die Mitglieder und die Aufgaben des Landesverbands. Auch hörte MdL Behrens gerne mehr über das Landesprojekt „Förderung der Mehrgenerationenhäuser“, die geförderten Einrichtungen und Projekte.

Nachdem er 2020 das MGH Baden-Baden bei einem Besuch mit der damaligen Staatssekretärin Bärbel Mielich kennengelernt hatte, interessierte er sich dafür, noch mehr über die Arbeit und die vielfältigen, generationenübergreifenden Begegnungsangebote der Mehrgenerationenhäuser zu hören. Dass die Geschäftsstelle der LAG MGH BW in seinem Wahlkreis verortet ist, freut ihn als Abgeordneten besonders.

Foto: Fabrice Gireaud
von links nach rechts: Anja Miller, MdL Hans-Peter Behrens (Grüne) und Ankica Rukavina

LAG MGH BW
Landesarbeitsgemeinschaft
Mehrgenerationenhäuser Baden-Württemberg e.V.

Rheinstraße 219
76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 9968015
E-Mail: lag@mehrgenerationenhaus-bw.de

Fachtag „Legal – illegal – fatal!“ am 30.10.2019

Vortrag und Workshop mit Uli Sailer zu Stolperfallen im Internet.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende der Mehrgenerationenhäuser und deren Trägerorganisationen (Kommunen, kirchliche Institutionen, Vereine und Initiativen) sowie interessierte Bürger*innen.